Spider Monkey & Spider Pouch: zum Tragen von Objektiven, Blitzgeräten und Zubehör am SpiderPro Camera Holster Hüft-Tragesystem

Pressemitteilung von ENJOYYOURCAMERA

spider_koecher_monkeyKamera, Objektive und Zubehör im schnellen Zugriff an der Hüfte tragen, und das sogar mit der Spiegelreflex-Ausrüstung: Mit dem SpiderPro Holster Hüft-Tragesystem befindet sich alles sicher und körpernah auf praktischer Zugriffshöhe, beide Hände sind frei und das Gewicht liegt gut verteilt auf einem breiten Gürtel. Neuheiten wie Spider Monkey und Spider Lens Pouch für Objektive und Zubehör sowie bewährtes System-Zubehör für eine Kompatibilität zum Arca-Swiss-Wechselplattensystem und zu anderen Hüftgurten runden das SpiderPro-System ab.


Datei-Download:
SpiderPro-Bilder als ZIP

SpiderPro-PM als PDF
SpiderPro-PM als RTF


Enjoyyourcamera bietet den SpiderPro Holster (für 139,99 Euro), den Spider Lens Pouch (für 79,99 Euro), den Spider Monkey (für 22,99 Euro) und weiteres Zubehör im Online-Shop sowie nach Vorbestellung im Ladengeschäft in Hannover an.

Das vor allem bei Profis seit über vier Jahren bewährte SpiderPro Holster System bekommt Zuwachs: Der Spider Monkey ermöglicht das Anbringen von Blitzgeräten, Battery Packs und anderem Zubehör am SpiderPro Belt oder anderen stabilen Gürteln. Der Spider Lens Pouch ist ein vielseitiger Objektivköcher, der speziell für den schnellen Objektiv-Wechsel ausgelegt ist.

Spider Monkey für Zubehör im Zugriff

Mit den Spider Monkey Gürtelclips kann man Blitze, Akku-Packs und anderes Kamerazubehör ganz einfach an den Gürtel hängen. So hat man es jederzeit parat und muss nicht für jeden Zubehörwechsel in die Fototasche greifen.

spider_monkeyEine Klemmhalterung mit starkem Federverschluss wird an oder um den Gürtel geklemmt. Das Zubehör selbst wird mit einem Klettband umschlossen, welches durch ein Klebepad zusätzlich für sicheren Halt des Bandes am Zubehör sorgt. So ausgestattet kann jedes Zubehör am SpiderPro Belt oder anderen Gürteln befestigt werden und befindet sich jederzeit im schnellen Zugriff. Ein Klicksystem sorgt für sicheren Sitz des Zubehör-Adapterclips im Gürtelclipp und schützt es vor dem Herausrutschen. Will man das Zubehör nutzen, löst man einhändig die Sicherung und kann es mit der anderen Hand aus der Halterung nehmen.

Video-Demo zum Spider Monkey:

Spider Pouch für schnellen Objektivwechsel

spider_koecher_zugriffDer Spider Lens Pouch ist ein wasserabweisender Neopren-Objektivköcher für große Zoom-Objektive, wie ein 70-200 mm. Dank einer durchdachten, variablen Trichteröffnung mit Reißverschluss lässt sich das Objektiv schnell und sicher herausnehmen sowie verstauen. Mit seitlichen Handgriffen kann der Köcher schnell am Gürtel entlang bewegt werden, z. B. nach hinten, wenn man das Objektiv nicht benötigt, nach vorne für gute Erreichbarkeit beim Objektivwechsel. Der Pouch ist mit einem doppelt gesicherten, sehr starken Klett ausgestattet und kann damit sicher und fest am SpiderPro Belt sowie an anderen stabilen Gürteln bis zu einer Breite von 10 cm angebracht werden.

Video-Demo zum Spider Lens Pouch:

Das SpiderPro System: Die Kamera sicher und im schnellen Zugriff an der Hüfte

Mit dem SpiderPro Holster werden die Schultern vom Kameragewicht befreit. Ein zum System gehörender stabiler und breiter Gürtel sorgt für hohen Tragekomfort und sicheren Sitz der Kamera. Er ist an der Stelle, an der die Kamera hängt mit einem stabilen Pad ausgestattet, das bei Bewegungen zum einen die Hüfte vor Stößen der Kamera schützt, zum anderen auch verhindert, dass beispielsweise Hosennieten die Kamera zerkratzen.

spiderpro_tragenDie SpiderPro Plate wird unter der Kamera im Stativgewinde befestigt, eine Mulde in der Platte sorgt für den optimalen Sitz an der Kamera. Die Platte selbst ist mit fünf Bohrungen mit 1/4 Zoll Gewinde versehen – in einem dieser Gewinde findet der Spider Pin Platz: Je nach Größe von Body und Objektiv liegt der Schwerpunkt der Kamera anders und die Position des Pins kann entsprechend variiert werden. So hängt die Kamera in ihrem Schwerpunkt am Gürtel und legt sich optimal an den Körper. Weder Body noch Objektiv stehen unnötig ab, während der Kameragriff Richtung Hand zeigt und sich somit in perfekter Zugriffsposition befindet. Weiterhin kann in eines der 1/4-Zoll-Standardgewinde eine Schnellwechselplatte eingeschraubt werden.

Der Halfter, in dem Kameraplatte und Pin gehalten werden, ist mit einem verriegelbaren Schnellverschluss versehen. So kann in aktiven Fotosituationen sehr schnell einhändig auf die Kamera zugegriffen werden, während sie in Fotopausen oder bei schnellen Bewegungen durch die Arretierung gesichert und vor dem Herausrutschen geschützt ist.

Systemerweiterungen für zweite Kamera und systemübergreifende Kompatibilität

Passend zum System gibt es Erweiterungen, die es ermöglichen eine zweite Kamera am Gürtel zu befestigen oder die Kompatibilität zu anderen Systemen herzustellen:

spiderpro 2 kameras bewegungsablauf

  • Mit dem Upgrade-Kit bekommt man einen zweiten Halfter inklusive Plate und Belt Pad. Dieses Kit wird an der linken Seite des SpiderPro Gürtels angebracht, und fertig ist das Tragesystem für den Einsatz zweier Kameras.
  • Mit der Spider Arca-Swiss Clamp, die alternativ zur Spider Plate unter der Kamera befestigt wird, bekommt man volle Arca-Swiss-Kompatibilität. Die Wechselplatte wird entweder in die Spider-Halterung oder auf dem Stativkopf befestigt und bietet an beiden Systemen optimalen Halt. So kann die Kamera ohne großes Umschrauben an der Hüfte, in der Hand und auf dem Stativ ihren Platz finden.
  • Hat man bereits einen Hüftgurt eines anderen Herstellers, beispielsweise den ThinkTank ProSpeed Belt, den Think Tank Steroid Belt oder einen LowePro Street & Field Gürtel, gibt es auch hierfür die Möglichkeit, diese Gürtel mit einer zweiten Halterung von SpiderPro auszustatten. Wie beim einzeln erhältlichen Erweiterungs-Kit für den SpiderPro Gürtel bekommt man einen Halfter, eine Plate und ein Belt Pet, die am Gürtel befestigt werden.

Technische Details

SpiderPro System:
Gewicht: ca. 700 g
Gurtlänge: ca. 84-160 cm
Max. Tragfähigkeit: bis 7,5 kg
Material: Gürtel aus Nylon, Kamerahalter aus Edelstahl und gehärtetem Aluminium
Gewindebohrungen: 5x 1/4 Zoll

Spider Pouch Objektivköcher:
Maße: 30 x 11 cm (Höhe x Durchmesser)
Gewicht: 240 g
Material: Neopren / Cordura Nylon

Spider Monkey:
Material: Kunststoff, Nylon
Klebefläche: ca. 4 x 2,5 cm
Klettband: ca. 32,5 x 1,8 cm
Kompatibilität: für Zubehör bis ca. 0,45 kg

SpiderPro Arca Clamp:
Material: Aluminium, Stahl
Gewindebohrungen: 3x 1/4 Zoll

Preise

SpiderPro-System (SpiderHolster, Belt, Holster, Plate, Pin): 139,99 Euro
SpiderPro Holster Kamerahalterung für den Gürtel: 109,99 Euro
SpiderPro Plate Befestigungsplatte für SpiderPro-System: 26,99 Euro
SpiderPro Erweiterungs-Kit (Belt Pad, Holster, Plate, Pin): 119,99 – 129,99 Euro
SpiderPro Arca Clamp: 99,99 Euro
Spider Objektivköcher: 79,99 Euro
Spider Monkey Zubehör-Halterung: 22,99 Euro